Datum/Zeit
19.07.2021 - 30.07.2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
SAFETRIPP Trainingscenter Oldenburg

Preis
0,00€ (exkl. MwSt.)


Kursbeschreibung:

Der SRHT Grundlehrgang nach AGBF vermittelt teambasierte Rettung aus Höhen und Tiefen vom persönlichen Absturzschutz bis hin zu komplexen Manövern mit der Rettungstrage. Anerkannt von Berufsfeuerwehren und die ideale Vorbereitung auf gewerbliche Rettungsgewährleistung.

Der Kurs ist konform mit allen Vorgaben der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren und wird von uns zusätzlich durch modernstes Material und aktuelle Techniken ergänzt.

Bei bestandener theoretischer und praktischer Prüfung erhält der Teilnehmer ein Zertifikat, das bei erfüllen der jährlichen Fortbildungen unbegrenzt gültig ist.

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen für Arbeiten in Bereichen mit Absturzgefahr
  • Material- und Gerätekunde
  • Auswahl und Nutzung von persönlichen Absturzschutzausrüstungen
  • Kräfte im System, Sturzphysik, Vektorkräfte, Flaschenzüge
  • Knotenkunde
  • Ankerpunkte bewerten und aufbauen
  • Aufbau- und Nutzung von künstlichen hohen Ankerpunkten
  • Höhengewöhnung
  • Auf- und Abstieg am Seil, Seilwechsel, Übersteigen von Knoten
  • Einsatztaktik
  • Rettung aus PSA
  • Rettung mit Trage
  • Medizinische Aspekte

Zielgruppe:

Feuerwehrleute, Höhenretter, Industriekletterer usw.

Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen (FISAT Level 2 oder vergleichbar) ist eventuell eine Verkürzung möglich, kontaktiert uns hierzu gerne!

Teilnahmevoraussetzungen:

Volljährigkeit

Persönliche Ausrüstung (Liste nach Anmeldung, Mietausrüstung verfügbar)

Zertifizierung & Konformität:

AGBF & EUSR

DGUV Regel 112-198/199

Ort:

Die Veranstaltung findet in unserem Schulungszentrum in Oldenburg statt.

Buchung:

Bei der Buchung bitte im Feld „Kommentar“ den Rechnungsempfänger angeben. Wir versenden dann umgehend die Rechnung per Mail an die registrierte Adresse, nach Bezahlung erhalten Sie dann die Buchungsbestätigung. Angefragte Plätze werden bis zu 14 Tage reserviert.


Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.